Unsere Familie wohnt im schönen Nordsaarland in dem Ort „Baltersweiler“. Sie haben dort ein Haus direkt am Waldrand, ideal zum toben und vieles mehr. Für unsere Familie stand immer schon fest, dass sie einmal einen Hund haben wollten.

In Ihrem ersten gemeinsamen Urlaub 1979 in Südfrankreich, haben sie das erste Mal einen schwarzen Briard gesehen. Da es leider sprachliche Probleme gab, wußten sie nicht, um welche Rasse es sich handelt. Aber der Wunsch solch einen Hund mal haben zu wollen war somit beschlossen. Jahre später nach der abgeschlossenen Familieplanung, trafen sie zufällig wieder so einen Hund. Diesesmal wurden sie bestens über diese Rasse informiert und so stand auch schon bald fest, wann der erste fauve Briard bei Ihnen einziehen würde. 

Sie entschieden sich dann für eine Hündin „Denise gen. Celine“ aus der Zuchstätte  "des ours Velus".

 Jahre später zog ich "Notre Carlos" von der Zuchtstätte "du Gardien de la Chapelle" der Züchterin Margret Stark bei Ihnen ein.

Als sie dann im Frühjahr 2011 Ihre geliebte Celine mit 13 Jahren über die Regenbogenbrücke gehen lassen mußten, stand der Entschluß bald fest, ein Briard allein geht nicht.

Im August 2013 kam dann Blond Filou aus der Zuchstätte "les Amis touffus du Palatinat" von Sabine Haberkamm dazu. 

Filou und ich sind ein tolles Team. Wir sind echte Freunde geworden und haben unsere ZZL im BCD ohne Auflagen und Empfehlung bestanden. 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bärbel Roos